Warum Projekte scheitern

  • Projekte scheitern oft an starrer Planung, fehlender Transparenz und hoher Komplexität.
  • Planung, Messung und Kontrolle werden den heutigen Rahmenbedingungen nicht mehr gerecht.
  • Digital Natives, Angehörige der mit dem Internet aufgewachsenen Generation, schätzen persönliche Kontakte und Gespräche mehr als E-Mails.
  • Digital Natives verzichten gern auf Zeitpläne. Sie wollen einer groben Richtung folgen und flexibel bleiben.
  • Mit der Scrum-Methode werden Projektfortschritte und Hindernisse täglich transparent gemacht. Produktanforderungen werden regelmässig angepasst.
  • Digital Natives benötigen ein Umfeld, in dem sie ihre Energie und Kreativität entfalten können.
  • Unternehmen bieten zunehmend Denkzellen, Cafés, Teamräume usw. zum Arbeiten.
  • Teamkollegen sollten sich laufend austauschen und ihr Wissen teilen.
  • Wer Digital Natives fuhren will, muss charismatisch und kompetent sein.
  • Führung heisst vor allem, sich selbst so zu fuhren, dass andere automatisch folgen.

Quelle und Details:

http://www.flashgordon.ch/warum-projekte-scheitern/

 

HERMES 5 Foundation Zertifizierung in 3 Schritten

Schritt 1: Informieren

Die Prüfung besteht aus 40 Multiple-Choice-Fragen aus den folgenden Themenbereichen:

  • Einsatz und Nutzen von HERMES 5
  • Anwendungsbereich und Aufbau des Standardszenarios „Dienstleistung-Produkt“ im Überblick
  • Projektführung“ im Kontext des Standardszenarios „Dienstleistung-Produkt“
  • „Einführungsorganisation“ im Kontext des Standardszenarios „Dienstleistung-Produkt“
  • „Rollen“ innerhalb der Projektorganisation aus unterschiedlichen Perspektiven
  • Erstellung von individuellen Szenarien

Den obenstehenden Prüfungsinhalt gut lesen, Informationen auf Hermes 5 beschaffen und im Selbststudium lernen.

Schitt 3: Simulieren

Erlerntes Wissen prüfen und anreichern mit Hilfe des untenstehenden Online Tests und der Musterfragen.

Online Test der  BFH
Musterfragen und Lösungen  von TÜV SÜD

Schitt 3: Zertifizieren

Anmeldung an die Hermes Foundation Zerfifizierung bei TÜV SÜD zum Preis von CHF 450.-

Achtung: Die Prüfung findet mit Papier und Schreiber statt, Schreiber bitte selber mitbringen. Das Resultat und auch das Zertifikat, falls mehr als 60 % der Fragen richtig eraten wurden, erhält man ca. 15 Minuten nach Abgabe des Bogens.

Viel Glück!